Farmann New Born
Marke Farmann
Produktgruppe Pferde
Problemlöser Schwache Neugeborene Entwicklungsverzögerung

(neu geborene)

Für den besten Start in ein neues Leben”

 

Definition:

Farmann New Born wird bei neugeborenen unmittelbar nach der Geburt innerhalb der ersten 18 Stunden benutzt, die benötigten Vitamine, organischen Mineralien, Energieproteine und Immunglobuline werden dadurch gedeckt, ist eine ergänzende Nahrungsergänzung, die das Immunsystem unterstützt.

 

Zusammensetzung und technische Spezifikationen:

Vitamin A, Vitamin D3, Vitamin E, Niacin, B-Komplex Vitamine, Biotin, IgY, geimpfter Hühnereistaub, Selen, Pflanzenöl, Dextrose, Glycin Chelat organische; Kupfer, Eisen, Mangan, Zink und andere Nährstoffe ... Bitte beachten Sie das Produktetikett, um den vollständigen Inhalt zu sehen.

 

Farmann New Born enthält eine große Menge an Immun Globon Yolk. IgY, auch als Ei-Immunglobulin bezeichnet; spezielle krankheitsvorbeugende und Körperverteidigende Substanzen werden bestimmtem Hühnern geimpft, diese werden dann in die Eier übertragen was dann durch Trocknen in den Sprühtrocknertrocknern gewonnen wird.

Wenn das Kalb geboren wird, ist ein starker Abwehrmechanismus benötigt, Energie, Vitamin-Mineral-Unterstützung, insbesondere Eisen und Selen.

Farmann New Born beinhaltet genügend von diesen Substanzen. Senkt auch das Risiko der Unterzuckerung.

Die verwendeten Mineralien werden mit hochentwickelten Techniken der Aminosäurevererzung namens Glycine hergestellt.

Farmann New Born Glycin wird hergestellt, indem Mineralien mit Aminosäuren synthetisiert werden.

Gebrauchsanweisung:

Nach der Geburt innerhalb von 18 Stunden: geben Sie den neugeborenen (Kälber, Fohlen, Lämmer) die unten angegebene Dosis vorsichtig hinter die Zunge des Tieres.

 

Dosis:

lber und Fohlen: Am 1.Tag 1 Spritze, am 15. Tag 2. Spritze ist die ideale Anwendung. Die Spritze am ersten Tag ist jedoch sehr wichtig und sollte nie ausgelassen werden.

Bei unerwarteten Fällen wie z.B. von Atemwegserkrankungen, Kälberdurchfall usw. Werden am 3. und am 7. Tag je eine Spritze verabreicht.

Für Lämmer und Zickleine werden 2-3 Gramm / Tag angewendet.

 

Lagerung:

An einem kühlen, trockenen Ort im Originalbehälter zwischen 5 und 25 ° C lagern.

Vor Sonnenlicht schützen. Nicht einfrieren.

 

Verpackungsart: 20 ml Spritze.

PRODUKTE