FARMANN GmbH
Lactofat F85
Hauptseite > Produkte > Einzelfuttermittel > Lactofat F85
Lactofat F85
Marke Farmann
Produktgruppe Milchkühe, Mast Vieh, Schaf –Lamm und Ziege
Problemlöser

(Calciumseife)

Lactofat F85 Palmöl besteht aus Calciumseife (oder Calciumsalz), die sich bei hoher Temperatur mit Fettsäuren und Calcium bildet.

Das Produkt zerfällt nicht in der Acidität des Pansens (pH 6,2-6,8). Die Calciumsalze von Palmöl sind im Allgemeinen bei hohen pH-Werten in einem gesunden Pansen (pH-Wert größer als 6,0) stabil, zersetzen sich jedoch unter den sauren Bedingungen des Abomasums (pH 2,5). Fett und Kalzium stehen somit für die Aufnahme durch das Tier zur Verfügung.

Wissenschaftliche Studien zeigen das;  Calciumseifen keine Verdauungsprobleme hevorrufen. Andere hohe Palmitinsäureöle benötigen Amylaseenzym für die Verdauung, während Calciumseife spontan in der Abomasäure abgebaut wird. Trotz schlechten Geruchs wird festgestellt, dass dies der größte Vorteil von Calciumseifen sind.

Nährwert: Wie bekannt ist, tritt bei Kühen in der frühen Laktationsperiode eine negative Energiebilanz auf, da nicht genügend Trockensubstanz aufgenommen wird.  Diese Situation verursacht viele Probleme wie Ketose, Fertilität, Abnahme der Milchleistung.

Vorteile: Negative Energiebilanz ist eine sehr gefährliche Situation für Kühe. Lactofat F85 mit hohem Energiegehalt sorgt dafür, dass die Tiere in positiver Energiebilanz bleiben. Es hat keine negativen Auswirkungen auf normale Pansenfunktionen.

Anwendung:

Mlchküke: Mittlerer Ertrag 300 - 500 Gramm / Tag,  Hoher Ertag 500 - 1000 Gramm / Tag

Kälber: Wachstum und Entwicklung 1 - 1,5%,  Abschlussfutter 2 - 3%

Schafe und Ziegen: Laktation 50 - 150 Gramm / Tag, bei der Paarungszeit: 150 Gramm / Tag
 

PRODUKTE