FARMANN GmbH
Vitabolus Rumen
Hauptseite > Produkte > Bolus > Vitabolus Rumen
Vitabolus Rumen
Marke Farmann
Produktgruppe Milchkühe, Mast Vieh
Problemlöser Panseninstabilität

(Pansenregulator Bolus für Rinder)

Pansen (Kuttel) Gleichgewicht:

Bei gesunden Wiederkäuern hängen die Verdauungsvorgänge eng mit der chemischen Zusammensetzung und der mikrofloiden Aktivität im Pansen zusammen.

Der Pansen pH-Wert liegt zwischen 6,2 und 6,8.

 

Vitabolus Rumen Therapy

Es enthält eine Kombination von Inhaltsstoffen zur Stimulierung der Pansenfunktion und zur Steigerung des Appetits bei Rindern.

  • Kalziumpropionat: hält den Kalziumspiegel im Blut aufrecht und erhöht die Säure im Pansen.
  • Magnesiumsulfat: Bietet eine milde abführende Wirkung.
  • Laktose: fördert die Mikroflora des Pansens.
  • Natriumbicarbonat: Reguliert den Säurewert im Pansen (Kuttel). (Stabilisiert PH).
  • Niacin: fördert die Milchproduktion bei Kühen.
  • Aktive Hefekultur: Aktiviert die Funktionen des Pansens (Kuttel).

 

Zusammensetzung: (mg, IE / kg) Zink: 2.000, Mangan: 2.000, Kupfer: 350 mg Vitamin E: 2.000, Vitamin A: 1.500.000, Vitamin D3, Niacin, Selen, Jod und andere Nährstoffe. Den vollständigen Inhalt finden Sie auf dem Produktetikett.

 

Verwenungsart:

 

Zur Vorbeugung: 1. Ein Rumen Therapy Bolus nach dem Kalben.

         2. Ein Rumen Therapy Bolus 24 Stunden nach dem Kalben.

         3. Ein Rumen Therapy Bolus 48 Stunden nach dem Kalben.

 

Nach der Behandlung: Wenn das Tier an Ketose, Geburtslähmung, Azidose, einer schweren Stoffwechsel- oder Infektionskrankheit gelitten hat, um den gestörten Pansengleichgewicht wieder herzustellen.

 

1. Ein Rumen Therapy Bolus zusammen mit der tierärztlichen Behandlung.

2. Ein Rumen Therapy Bolus 12 Stunden nach der tierärztlichen Behandlung.

3. Ein Rumen Therapy Bolus 24 Stunden nach der tierärztlichen Behandlung.

Die Verwendung von Vitabolus Rumen Therapy ist auf für Kranke und neu gekalbte Kühe geeignet.

 

• Um einen Rückgang der Milchproduktion zu verhindern

• Zur Aufrechterhaltung einer hohen Futteraufnahme

• Um Durchfall und Pansenstörungen zu vermeiden

 

WARNHINWEISE

  • Verwenden Sie beim Verabreichen eine Boluspistole.
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • Kühl und trocken lagern.

Diätetisches Ergänzungsmineralfutter.

 

Eine Verpackung beinhaltet 12 X 65 gr.

 

PRODUKTE