FARMANN GmbH
Vitacube Garlic-Mag - Fly Control
Hauptseite > Produkte > Leckmassen > Vitacube > Vitacube Garlic-Mag - Fly Control
Vitacube Garlic-Mag - Fly Control
Marke Farmann
Produktgruppe Kalb, Milchkühe, Mast Vieh, Schaf –Lamm und Ziege, Pferde
Problemlöser Energie -, Vitamin-, Mineralmangel Fliegen Problem

Vitacube Garlic-Mag/Fly Control ist mit Vitaminen, Mineralien und einem hohen Magnesiumgehalt angereichert. Um besonders in den Frühlings- und Sommermonaten die Bedürfnisse der Tiere zu erfüllen. Es enthält Knoblauch Allicin und Ajoen die nicht nur den Appetit anregen, sondern auch gegen Krankheiten schützen, es hat einen Fliegen vertreibenden Effekt.

Wofür wird es verwendet:

·Es enthält einen hohen Magnesiummineralgehalt, den die Tiere in den Frühlings- und Sommermonaten benötigen. Insofern schützt es vor Magnesiummangel (Hypomagnesiämie).

·Es enthält Knoblauch Allicin und Ajoen die nicht nur den Appetit anregt, sondern auch Fliegen vertreibt.

·Um die Tiere mit Vitaminen und Mineralien zu versorgen.

·Um die Gesundheit zu schützen und das Immunsystem zu stärken.

·Für Tiere, die mit einer hohen Menge an Kraftfutter gefüttert werden, hat sie eine Pufferwirkung mit ihrem alkalischen pH-Wert (wird hergestellt mit pH 8)

·Steigerung der Verdauung durch Aktivierung von Pansenbakterien.

·Erhöhung der Grundfutteraufnahme, Erhöhung der Ausbeute von Fleisch und Milch.

·Um Hitzestress zu vermeiden, der im Sommer auftritt und dazu führt, dass die Produktivität stark sinkt.

Wann wird es verwendet?

  • Es wird empfohlen, es in den ersten Frühlings- und Sommermonaten zu verwenden.
  • Während der Fliegensaison um den Fliegenstress zu vermeiden.

 

Fütterungsanweisung:

  • Für den einfachen Zugang wird empfohlen einen Vitacube-Leckeimer für bis zu 5 Rinder, 40 Schafe oder Ziegen zu verwenden.

 

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:

  • Die Bedingungen der Konsumtiere (Laktationsstatus, Schwangerschaft usw.), Futter, Weidequalität, saisonale Bedingungen kann der Verbrauch je nach den Bedingungen variieren.

Allerdings: kann der Verbrauch in der ersten 2 Wochen etwas erhöht sein. Diese Periode wird Gorging genannt. Nach 1-2 Wochen sollte der Verbrauch bei Rinder und Pferden auf 150 gram und bei Schafen auf 25-30 gram auf den Normalverbrauch zurückkehren. Wenn sich der Konsum nach den 2 Wochen nicht normalisiert, wird empfohlen, die Rationen zu kontrollieren.

  • Bei Tieren, die lange hungrig waren, sollten es nicht frei zum Lecken gegeben werden.

Zusammensetzung: Zucker, Pflanzenöl, Protein, Natrium, Magnesium: 4,50% Calcium, Phosphor, Mangan, Kobalt, Zink: 1.055,3 mg / kg, Eisen: 2.720,3 mg / kg Selen, Jod und Vitamine, usw.. Für den gesamten Inhalt überprüfen Sie bitte das Produktetikett.

 

Produktionstechnik und technische Spezifikationen:

Vitacube hat  einen geringen Feuchtigkeitsgehalt und enthält nur nahrhafte Elemente. Es enthält keine Klebstoffe, Bindemittel oder Füllstoffe. Mit seiner harten, robusten Struktur und glasartigen Aussehens, ermöglicht  es einen kontrollierten Verbrauch. Vitacube ist wetterbeständig. Daher wird es nicht durch Wind, Regen, Schnee usw. zerbröselt und zerstört.

 

Lagerung:

An einem kühlen, trockenen Ort vor direkter Sonneneinstrahlung schützen im Originalbehälter lagern.

Verpackung:

7,5 kg, 22,5 kg, 25 kg und 80 kg  

PRODUKTE