FARMANN GmbH
Oregano Liquid
Hauptseite > Produkte > Flüssiges Futtermittel > Oregano Liquid
Oregano Liquid
Marke Farmann
Produktgruppe Kalb, Milchkühe, Mast Vieh, Schaf –Lamm und Ziege, Pferde
Problemlöser

Antibiotika werden seit vielen Jahren als Appetit anreger und zum Schutz vor Krankheiten verwendet. Der Einsatz von Antibiotika in Futtermitteln ist jedoch verboten, da dies die bakterielle Resistenz erhöht und Rückstände in Tierfutter hinterlässt.

 

Nach dem Verbot der Verwendung von Antibiotika wurde die Aufmerksamkeit auf natürliche ätherische Antibiotika-wirksame ätherische Öle gerichtet.

 

Das wirksamste davon ist das Oreganoöl (Thymianöl). 85% der weltweiten Oregano-Ölproduktion wird in der Türkei hergestellt. Der einzige Grund dafür ist, dass Oregano in der Ägäis mit hohen Carvacrol- und Tymol-Wirkstoffen enthält.

 

 

Bakterizide Wirkung:

Nach den Ergebnissen der wissenschaftlichen Forschungen, auch wenn in niedrigen Dosen (200 mg pro Tag für den Menschen) eingenommen werden, ist es sehr effektiv auf Bakterien.

Ätherische Öle, die aus Izmir Oregano erhalten werden zeigen bakterizide Wirkung. Wie bei der Antibiotika werden die Bakterienzellwände zerstört und die Ionen dringen dann ein. Somit wird die bakterielle ATP-Synthese gehemmt und Bakterien, die keine Energie produzieren sterben ab.

Oregano ätherisches Öl wird in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen gegen welche Bakterien es sich wirksam erwiesen hat:

 

  • Staphylococcus aureus
  • Escherichia coli
  • Pasteurella multocida
  • Streptococcus feacalis
  • Streptococcus agalactiae
  • Vibrio coli
  • Corynebacterium pyogenes
  • Treponema hyodisaenteriae
  • Enterobacter aerogenes
  • Streptococcus überis
  • Proteus rettgari Salmonella spp.
  • Proteus vulgaris
  • Proteus mirabilis
  • Klebsiella pneumoniae
  • Pseudomonas aeruginosa
  • Cryptosporidia spp.
  • Streptococcus pyogenes anim.
  • C Erysipelothrix insidiosa
  • Mycobacterium tuberculosis
  • Aspergillus spp. Mucor spp.
  • Eimeria spp. Candida spp.

Antioxidative Wirkung: Es ist bekannt, dass Oregano ätherisches Öl freie Radikale neutralisiert und eine antioxidative Wirkung zeigt. (Wirksam auf ROS reaktive Sauerstoffspezies)

Polyphenol, der Wirkstoff in Oregano-Öl, wirkt auf freie Radikale und hemmt die Oxidation in den Darmzellen. Übermäßige freie Radikale unter Stressbedingungen werden durch die aktiven Inhaltsstoffe von Oreganoöl eingeschränkt.

Antimykotische Wirkung: Es wurde nachgewiesen, dass die Wirkstoffe in Oreganoöl auf Pilze wirksam sind. Dieser Effekt verhindert die Vermehrung von Pilzen. Es wurde berichtet, dass ätherisches Oreganoöl bei vielen Kokzidienarten wirksam ist.

Positive Wirkung auf den Appetit: Oregano-Öl mit seinem einzigartigen Duft hat eine Futter anziehende und appetitanregende Wirkung auf Tiere.

Antiparasitäre Wirkung: Oregons ätherisches Öl gibt Parasiten im Verdauungssystem keine Chance zu überleben. Verdauungsparasiten wurden bei Tieren, die regelmäßig Oregano ätherisches Öl verwenden, nicht gefunden.

Entzündungshemmende Wirkung: Studien haben gezeigt, dass Oregano ätherisches Öl eine entzündungshemmende Wirkung auf den Mensch hat.

Immunsystem unterstützende Wirkung: Obwohl seine Mechanik nicht vollständig bekannt ist, wurde festgestellt, dass das ätherische Öl Oregano das Immunsystem unterstützt.

 

Die wichtigsten berichteten Effekte bei Vögeln

  • Regulator des Verdauungssystems
  • Stärkung des Immunsystems
  • Antioxidative Wirkung
  • Abnehmender Effekt der Ammoniakproduktion
  • Geringere Sterblichkeit
  • Schützt vor Stress
  • Steigerung der Ei-Ausbeute
  • Zunehmender Effekt der Verwendung von Masthähnchen

 

Auswirkungen auf den Pansen Funktionen:

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Oregano-Ätherisches Öl die Kuttätigkeiten positiv beeinflusst und die Produktion von Methangas reduziert .Es wurde festgestellt, dass es durch die Reduktion von Methan einen positiven Effekt auf die Umwelt hat.

Oregano-Öl unterstützt das Pansenflora und hält das optimale Gleichgewicht von Essig-, Salpeter- und Propionsäuren im Pansen aufrecht. Dieser Effekt erhöht die Verdauungskapazität der Kutteln.

Es ist bekannt, dass Oreganoöl Fruchtbarkeit, Fleisch und Milch positiv beeinflusst. Es wird geschätzt, dass dieser positive Effekt auf mehrere Effekte zurückzuführen ist, einschließlich positiver Effekte von Pansenfunktionen.

Können diese Effekte durch Fütterung der Tiere Oregano erreicht werden?

Kürzlich wurden negative Kommentare von Experten ohne wissenschaftliche Kenntnisse über ätherische Öle gemacht.

Die wichtigste dieser Interpretationen ist, dass die Pflanze direkt Konsumiert wird anstatt sich mit dem Extrahieren von ätherischen Ölen zu befassen.

Es kann nicht gesagt werden, dass das Füttern von Tieren mit Oregano nutzlos ist. Es ist eine Herausforderung, jeden Tag frisches Oregano zu finden. Allerdings sollte bekannt sein, dass eine intensive Dosierung eines Wirkstoffs die erwartete Wirkung hat. Auf der anderen Seite, werden von 100 kg Oregano nur 500-700 Gramm Oregano ätherische Öle gewonnen.

Die Behauptung, dass ätherische Öle in der Antike verwendet werden und nicht wissenschaftlich sind:

Es ist richtig, dass ätherische Öle seit sehr alten Zeiten verwendet wurden. Die meisten Wirkungen und Mechanismen der Wirkstoffe in ätherischen Ölen sind jedoch wissenschaftlich erwiesen. Die Verwendung von ätherischen Ölen basiert ausschließlich auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

Was ist der Unterschied von Farmann Oregano?

Es ist bedauerlich zu sagen, dass es eine Menge von Betrug in dem ätherischen Öl Sektor gibt. Ätherische Öle sind in Pflanzen. Die Produktion ist sehr schwierig und das Extraktionsverhältnis ist sehr niedrig. Nicht zu verwechseln mit Pflanzenextrakt (Pflanzensaft). Manchmal wird diese Pflanzentinktur erwähnt, die in gleicher Weise kein ätherisches Öl ist. Viele der Oregano-Öle bestehen nur aus synthetischen Aromen. Es ist unmöglich, die erwarteten Ergebnisse von ihnen zu bekommen. Farmann Oregano wird nur mit natürlichen ätherischen Ölen des Oregano produziert, die natürlich in der ägäischen Region wachsen.

 

Verwendung und Dosierung: Farmann Oregano Liquid

Broiler: 100-250 ml / 1 Tonne Trinkwasser,

Legehennen und Puten: 100-200 ml / 1 Tonne Trinkwasser.

Bei Tauben und Kaninchen: 2,5-3 ml / 1Lt. Trinkwasser.

Milchkühe, Vieh, Schafe, Kamele und Pferde: 200-250 ml / 1 Tonne Trinkwasser

Kälber: 100-200 ml / 1lt Trinkwasser.

Schweine (allgemeine Dosis): 150-250 ml / 1 Tonne Trinkwasser.

 

Lagerform:

Kühl, trocken und lichtfrei lagern.

PRODUKTE